Skip to content

Press

[… Es summt unaufhörlich. Fast unaufhörlich. Gelegentlich dringt ein Schlagzeug durch, oder elektronische Beats. Die Klänge schwimmen wie ein Schwarm Fische durch den Raum, unregelmäßig und wechselhaft. Mal dominant und nah, dann wieder weit weg. Wenn das Duo Enkheym auftritt, ist ihre Musik nur mit den Ohren, kaum aber mit Worten zu erfassen. …]

Valeska Lechla, Frankfurter Rundschau 21-05-2010, ENKHEYM Band-Portrait

Primary Sidebar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!